Menü

Sabine Grützmacher

Platz 9 der GRÜNEN Reserveliste für den Oberbergischen Kreistag, Kreiswahlbezirk 06


Ratsmitglied in Gummersbach

● geboren 1986
● Diplom-Sozialarbeiterin/-Sozialpädagogin, Soziologin und Medienpädagogin (M.A)
● aus Gummersbach- Strombach

 

 

 

 


Meine Schwerpunkte:

Immer mehr Menschen verstehen, dass wir Raubbau an unserem Planeten betreiben. Eine wachstumshörige „Weiter-So-Politik“ wird angesichts der Klimakrise immer kritischer gesehen, gerade unsere jungen Menschen machen weltweit deutlich, dass es einen Umbruch braucht. Die Folgen von verpasstem Klimaschutz erleben wir gerade mit Blick auf die Waldbrände auch direkt vor der eigenen Haustüre.

Die Erreichung der globalen Klimaziele rückt in weite Ferne, wenn wir nicht auf allen Ebenen aktiv daran mitarbeiten, Klima- und Umweltschutz zu einem über alle Ressorts gelebten Querschnittsziel zu machen. Hierfür möchte ich mich einsetzen. Dazu gehört auch eine ehrliche Debatte darüber, wieviel Wachstum wir wirklich brauchen – global wie lokal.

Wir brauchen außerdem eine Mobilitätsveränderung. Was haben Malmö, Antwerpen, Utrecht oder auch Straßburg gemeinsam? Fahrradfreundliche Innenstädte und eine verbesserte Lebensqualität. Warum sollen wir das im Oberbergischen nicht auch schaffen?

Mit meinem beruflichen Background möchte ich mich außerdem vor allem für soziale Themen einsetzen, ein großes Anliegen ist die Verbesserung von rechtskreisübergreifender Zusammenarbeit bei der Suche nach Beratung und Unterstützung. Unser Oberbergischer Kreis soll weiterhin lebenswert bleiben, dass beinhaltet auch bezahlbaren Wohnraum. Gerade das Thema Wohnen erfordert das Bohren dicker Bretter. Gehen wir dieses drängende Thema jedoch nicht an, werden wir einen sich weiter verschärfenden Wettbewerb um Wohnraum erleben, der immer weiter anzieht. Hier sind auch wir als Politiker*innen gefragt, um Lösungen zu finden, sei es durch sozialen Wohnungsbau, Baugruppen, Konzeptvergaben oder ähnliche innovative Ideen.