2015 Anfragen

 

 

Ausschuss für Umwelt-, Landwirtschaft- und Verbraucherfragen am 19.11.2015

Anfrage der Kreistagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Verletzung des Naturschutzgebietes Teichwiese in Engelskirchen.

Beantwortung der Anfrage 

 
Anfrage als PDF - Datei
 

 


 

 

 

Ausschuss für Umwelt-, Landwirtschaft- und Verbraucherfragen am 19.11.2015

Anfrage der Kreistagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN  bezüglich Schwallbetrieb und
Mindestwassermengen an Agger und Wiehl.    

Auszug aus der Niederschrift                                         

 
Anfrage als PDF - Datei
 

 

 

 

 

Ausschuss für Gesundheit und Notfallvorsorge am 09.09.2015

Anfrage der Kreistagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bezüglich der Waldrettungspunkte.    

Beantwortung der Anfrage                                           

 
Anfrage als PDF - Datei
 

 

 

 

 

 

 

Finanzausschuss am 13.05.2015

Anfrage der Kreistagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bezüglich der Umsetzung der Ziele und Kennzahlen.    

Beantwortung der Anfrage                                                   

 
Anfrage als PDF - Datei
 

 

 

 

 

 

 

Ausschuss für Umwelt-, Landwirtschaft- und Verbraucherfragen am 07.05.2015

Anfrage der Kreistagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bezüglich "Naturschutzgebiet Teichwiese".

Beantwortung der Anfrage                                                    

 
Anfrage als PDF - Datei
 








 

Ausschuss für Umwelt-, Landwirtschaft- und Verbraucherfragen am 07.05.2015

Anfrage der Kreistagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vom 30.04.2015 "Gewässerrandstreifen"
 
Beantwortung der Anfrage                                                   

 
Anfrage als PDF - Datei
 

 

 

 

 

 

 

Ausschuss für Umwelt-, Landwirtschaft- und Verbraucherfragen am 26.02.2015, Kreistag am 12.03.2015  

Anfrage der Kreistagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bezüglich der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinien.    

Ergebnis: Die Anfrage wurde zunächst im Umweltausschuss am 28.02.2015 gestellt und konnte wegen der Personalprobleme bei der Unteren Wasserbehörde in der Sitzung nicht beantwortet werden. Dann wurde sie in die Kreistagssitzung am 12.03. eingebracht und konnte immer noch nicht beantwortet werden. Zwischenzeitlich wurde die Antwort der Fraktion zugeschickt.      

Beantwortung der Anfrage

                                         

 
Anfrage als PDF - Datei
 
URL:https://gruene-oberberg.de/kreistagsfraktion/anfragen/aus-2015/