24.12.2015

Es gibt keinen Planet B!

Unter diesem Motto informierten Kreisgrüne aus den Ortsverbänden Gummersbach, Nümbrecht, Wipperfürth und Wiehl am 12.12.2015 in Gummersbach, die mit ihren Weihnachtseinkäufen beschäftigten Besucher des Forums. Es wurden interessante Gespräche geführt und viele Informationen  gestreut.

Oft kam die Frage, welcher Wahlkampf läuft denn? Warum Wahlkampf? – Themen sind uns wichtig! Es geht ums Ganze. Die Erderwärmung muss begrenzt werden, sonst sind die Folgen der Klimakrise verheerend und unbeherrschbar. Paris ist unsere große Hoffnung, aber jede und jeder kann selbst etwas beitragen.

Nach langen Verhandlungen der Klimakonferenz liegt nun ein fertiger Text für das erste universale Klimaabkommen vor. Jetzt heißt es Farbe bekennen. Die nationalen Regierungen sind gefordert, dieses Abkommen mit Taten zu unterfüttern. Für Deutschland bedeutet das: Die Bundesregierung muss endlich Farbe bekennen beim Klimakiller Kohle. 

 

 

Kreisversammlung zum Thema Grüne Ideale und Realpolitik in der Flüchtlingspolitik

v.l.n.r.: Sabine Grützmacher, Konrad Gerards,Robert Zion, Mona Neubaur, Elke Zakaria, Horst Köhlert, Rainer Gottschlich

Am 30.10. fand die zweite Kreisversammlung des GRÜNEN Kreisverbandes Oberberg in Wiehl statt. Mit prominenten Gästen, Mona Neubaur Landesvorsitzende und Robert Zion, Initiator der Gruppe "Offener Brief an die Partei" wurde über die aktuelle GRÜNE Position in der Flüchtlingspolitik kontrovers debattiert. Ursachen sind neben  Bürgerkriege auch die Europäische Politik, die durch Schutzzölle den Absatz von Waren aus anderen nicht EU Ländern unmöglich macht. Robert Zion möchte als Spitzenkandidat die GRÜNEN im Bundestagswahlkampf 2017 führen. Er fordert die Grünen zur Rückbesinnung auf die Grünen Wurzeln. Der Kreisverband Oberberg gab nach einer Abstimmung sein Votum für die Kandidatur von Robert Zion. Zudem wurden neue DelegiertInnen für die Bundes- und LandesdelegiertInnenkonferenz gewählt. Auf Bundesebene nehmen Barbara Romanowski und Lothar Winkelhoch an den Delegierten Konferenzen teil. Auf Landesebene entsendet der GRÜNEN Kreisverband Elisabeth Pech - Büttner, Jürgen Körber, Kathrin Hahn-Laudenberg und Michael Braun als DelegiertInnen. 

URL:http://gruene-oberberg.de/archiv/aus-2015/